Ein selbstgestaltetes T-Shirt als Statement

Es gibt es Vielzahl von Anlässen, an denen mit einem selbstgestalteten T-shirt das Besondere hervorgehoben werden kann.

Ganz egal, ob es sich um eine Schulabschlussfeier, ein Junggesellenabschied, ein runder Geburtstag o. ä. handelt, schon das Gestalten des Druckmotives kann zu einem gemeinsamen Erlebnis werden, welches nach der Fertigstellung seinen gebührenden Platz einnimmt.

Was ist alles selbst zu bestimmen?

Um ein T-shirt drucken zu lassen, braucht man die Form desselben (für die Frau vielleicht tailliert und mit V-Ausschnitt, während die Männerversion eher gerade und mit Rundhalsausschnitt gewählt werden kann). Die Untergrundfarbe des T-shirts sollte so bestimmt werden, dass aufzudruckende Texte, Fotos oder Motive gut darauf zu erkennen sind. Wird nur ein T-shirt benötigt, ist die individuelle Größe nötig. Für mehrere Personen reicht es vielleicht schon aus, eine neutrale Mittelgröße zu nehmen.

Für lange Freude an dem gestalteten T-shirt sorgt vor allen Dingen auch die Qualität des Stoffes, z.B. aus 100 % Baumwolle, und eine schadstofffreie Druckfarbe. Bei mehrmaliger Wäsche (am besten immer auf links) ist ein Direktdruck sicherlich einem Folientransfer vorzuziehen.

Mit einem sorgfältig gestalteten T-shirt ist auch nach vielen Jahren noch die Freude über den Anlass der Gestaltung immer wieder lebendig.